(c) Victor's Residenz-Hotels
Victor's Residenz-Hotels / 04.12.2017

Neuerungen im Buchungsprozess kurbeln Reservierungen über Website an

Victor’s Hotelgruppe belohnt Direktbuchungen:

München (w&p), 28. November 2017 – Direktbuchungen steigern: Die Victor’s Hotelgruppe hat es sich zum Ziel gesetzt, Buchungen über die gruppeneigene Website zu erhöhen. Durch verschiedene Vorteile, wie ein kostenloses Zimmer-Upgrade, Late-Check-Out und Rabatte auf Speisen und Getränke, sind Reservierungen für Individualreisende direkt auf der Website www.victors.de ab sofort noch attraktiver.

Bei Buchungen der öffentlich verfügbaren Tagesraten über die Homepage erhalten Individualreisende ein kostenloses Zimmer-Upgrade, einen Late-Check-Out bis 15 Uhr sowie zehn Prozent Vergünstigung auf Speisen und Getränke — in den fünf saarländischen Victor’s Häusern gilt das Angebot auf Restaurantleistungen nur einmalig. In den weiteren Häusern in Berlin, Erfurt, Frankenthal, Gummersbach, Leipzig, Teistungen und München können Gäste den Rabatt im Food & Beverage-Bereich während des Aufenthalts mehrfach nutzen.

Anstatt den besten Preis der darauffolgenden sieben Tage anzugeben, wird zudem zukünftig nach den attraktivsten Preisen werktags und am Wochenende unterschieden. Auch das Einblenden der Gästebewertungen während des Reservierungsprozesses regt zusätzlich zu Direktbuchungen an. Sämtliche Vorteile sind direkt im Umfeld des Buchungsprozesses abgebildet und auf allen Unterseiten gut sichtbar.

„Für uns ist es wichtig, Reisenden die Vorteile einer Direktbuchung aufzuzeigen und sie dafür auch entsprechend zu belohnen“, betont Susanne Kleehaas, Geschäftsführerin der Victor’s Hotelgruppe. Geschäftsführerin Birgit Winter ergänzt: „Mit kostenlosen Zusatzangeboten animieren wir unsere Gäste sich direkt auf unserer Website zu informieren und hier auch entsprechend zu buchen. Auf diese Weise sollen auch die Besucherzahlen auf unserer Website erhöht werden.“