Copyrisht: Ikos Reort
Ikos Resorts / 10.10.2018

Ikos Resorts ab Sommer 2019 auf Kos

Ikos Aria bringt neue Dimension von Luxus-All-Inclusive auf die griechische Insel ++ Viertes Hotel der erfolgreichen Marke ergänzt die Anlagen auf Chalkidiki und Korfu

Nea Moudania/München, 10. Oktober 2018 (w&p) – Nach der erfolgreichen Eröffnung des Ikos Dassia auf Korfu in diesem Sommer geht die Expansion bei der preisgekrönten Hotelgruppe für luxuriösen All-Inclusive-Urlaub weiter: Im Mai 2019 empfängt das Ikos Aria auf Kos als viertes Haus der Marke die ersten Gäste und hebt das All-Inclusive-Angebot auf der beliebten Dodekanes-Insel auf ein höheres Level. Das Strandresort mit 373 Zimmern, acht Restaurants und sieben Bars sowie umfangreichem Sport- und Wellnessangebot befindet sich in Kefalos, im Südwesten der Insel. Der Flughafen ist mit dem Auto 20 Minuten entfernt, Kos-Stadt ist in 40 Minuten erreichbar.                   

Infinite Lifestyle by Ikos                 

Das neue Fünf-Sterne-Resort fügt sich nahtlos in die Reihe der bereits bestehenden Anlagen auf Chalkidiki und Korfu ein. Die Zimmer und Villen sind in eine weitläufige Gartenlandschaft eingebettet, das Interieur ist gleichermaßen stilvoll und angenehm zeitgenössisch, die Gastfreundschaft traditionell griechisch und kommt von Herzen. Die Gäste genießen die vielfältigen Vorzüge der Ikos Resorts: mehrere Restaurants mit à la carte-Menüs, die von Michelin-Sterneköchen konzipiert werden, Speisen- und Getränke-Service bis zur Strandliege, zum Teil private Pools sowie professionelle Kinderbetreuung. Ein besonderes Highlight von Ikos ist das innovative „Dine Out"-Angebot, das es den Gästen ermöglicht, im Rahmen ihres All-Inclusive-Urlaubs auch lokale Restaurants zu besuchen.                  

Neue All-Inclusive-Adresse auf Kos                 

Das Ikos Aria befindet sich an einem der schönsten Standorte der Insel – in einer herrlichen Bucht an der Südküste, mit einem weitläufigen Privatstrand, inmitten einer 47 Hektar großen Gartenanlage. Das Luxushotel wird 373 stilvoll eingerichtete Gästezimmer sowie Suiten mit ein und zwei Schlafräumen bieten, ideal für Paare und auch Familien. Alle Zimmer bieten einen Panoramablick über das Ägäische Meer und den für Ikos typischen kostenfreien 24-Stunden-Zimmerservice ebenso wie die täglich frisch aufgefüllte Minibar. In manchen Kategorien sind zudem private Gärten und Pools mit einer Größe von bis zu 40 Quadratmetern vorhanden.       

Für kulinarische Abwechslung sorgen sieben A-la-carte-Restaurants mit Menüs von Michelin-Sterneköchen sowie ein anspruchsvolles Buffet-Restaurant. Begleitet werden die Speisen durch eine umfangreiche Auswahl von 300 lokalen und internationalen Weinen, allesamt vom Ikos Sommelier ausgewählt. Sieben Bars servieren Drinks, die von preisgekrönten Ikos Barkeepern mit lokalen und internationalen Getränkemarken zubereitet werden.                    

Entspannung finden die Gäste an einem der beheizbaren Innen- und Außenpools, die sich über die üppige Gartenanlage verteilen, oder am 850 Meter langen Sandstrand. Dieser ist ausschließlich Hotelgästen vorbehalten und punktet mit höchst komfortablen Liegemöglichkeiten, ausgewiesenen „Adult only“-Bereichen, Speisen- und Getränkeservice und kostenfreier Betreuung für kleine Gäste ab vier Jahren.       

Auch fernab vom Strand werden Kinder und Jugendliche in verschiedenen Altersgruppen professionell umsorgt. Kinderkrippe, Mini Club und Teen Club haben Kids von vier Monaten bis zu 17 Jahren viel zu bieten. Es gibt organisierte Sportprogramme und Aktivitäten – alles sorgfältig beaufsichtigt von den qualifizierten Mitarbeitern der renommierten Worldwide Kids Company. Damit Eltern möglichst leicht und sorgenfrei reisen können, ist Ausstattung wie Babyphone oder Babybadewannen vor Ort vorhanden.                               

Das umfangreiche Aktivangebot bietet Spaß und Abwechslung für Groß und Klein. Zur Verfügung stehen Sportplätze für Tennis und Basketball, eine bestens ausgestatte Wassersportbasis, ein Mountainbike-Verleih wie auch zahlreiche Kurse, unter anderem für Yoga, Aerobic oder Zumba. Motorisierte Wassersportarten werden gegen Aufpreis angeboten.                

Für erholsame Stunden wird der Ikos Spa by Anne Sémonin sorgen – mit mehreren Behandlungsräumen inklusive einer Couple Suite, einem beheizten Pool mit Jacuzzi, Sauna und Dampfbad, Friseursalon sowie Beauty-Ecke mit Nagelstudio und Anne Sémonin Produkten. Zudem finden die Gäste hier auch ein Fitnessstudio mit modernsten Geräten.                   

Hippokrates‘ heilende Insel bietet mehr als Strandurlaub                           

Kos, am Rande des Dodekanes, bietet kilometerlange und mit Palmen bestandene Strände, herrliche Landschaft und eine moderne Inselhauptstadt. Auch Kulturinteressierte sind hier bestens aufgehoben, unter anderem dank zahlreicher Ausgrabungsstätten von den alten Griechen, den Römern, den mittelalterlichen Rittern, den Venezianern und den Osmanen.  Hippokrates, der bekannteste Arzt der Antike, wurde hier geboren und seine antike Heilstätte Asklepion gilt als eine der wichtigsten archäologischen Stätten Griechenlands.

Ikos Aria (www.ikos-aria.com) kann über die Website oder das Reisebüro ab sofort für Aufenthalte ab dem 15. Mai 2019 gebucht werden. Preise ab 256 Euro pro Nacht bei zwei Personen im Doppelzimmer mit All-Inclusive-Verpflegung. Flughafentransfer bei Direktbuchung ab fünf Nächten inbegriffen.