Kids Club (c) Hillside Beach Club
16.03.2017

Fröhliche Ferien für die ganze Familie: Die schönsten Urlaubsabenteuer für Groß und Klein

München, 16. März 2017 (w&p) — Kinder sind die heimlichen Könige im Urlaub und wollen in den gemeinsamen Ferien Spiel, Spaß und Animation erleben. Oft wollen und müssen Eltern im Urlaub aber auch mal für sich sein. Ihre Kinder möchten sie dabei aber trotzdem bestens versorgt wissen. Zum Start in die Sommersaison locken Hotels nah und fern mit Services und Angeboten speziell für Familien mit Kindern.

Robinson Crusoe Feeling auf Sardinien:
Unterschiedlichste Urlaubswünsche von Groß und Klein bekommen Familien in einigen der Delphina Hotels & Resorts in Nordsardinien ohne Probleme unter einen Hut. Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren kommen bei verschiedenen Aktivitäten auf ihre Kosten. Ob Segelkurse am Strand, Spielen in einem Piratenschiff, Tennis, Aqua-Gym oder Bogenschießen ― die Vielfalt der Angebote für Kinder ist nahezu unbegrenzt. Im Resort und SPA Le Dune lernen die Kleinen über den Anbau und die Ernte von Gemüse. Das Resort Valle Dell’Erica Thalasso und SPA bietet außerdem den sogenannten Adventure-Day an. Jugendliche machen einen unvergesslichen Ausflug mit dem Kanu, entlang abgeschiedener Küstenabschnitte nahe des Resorts. Dabei entdecken sie Strände, erkunden die Flora und Fauna und lernen neue Freunde kennen. Nach dem Mittagessen und einer Fotosafari endet der Tag mit einem nächtlichen Camping in einer nahegelegenen Bucht. Nach dem Abendessen am Strand fühlen sich die Teens beim Beobachten des Sternenhimmels wie Robinson Crusoe, während die Eltern im Resort eine entspannte Nacht alleine genießen. www.delphinahotels.de     

Sportliche Ferien für kleine Gäste auf Kreta:
Das elegante DAIOS COVE Luxury Resort & Villas ist neben seiner herrlichen hoteleigenen Privatbucht auch für sein umfangreiches Sportangebot bekannt. Auch im Rahmen des Kinder Club-Programms für vier- bis elfjährige Gäste spielt der Sport schon eine große Rolle. Highlight sind die gemeinsamen Sessions auf den Tennis-Kunstrasenplätzen. Der Platz bietet beste Möglichkeiten, um seinen Stars und Vorbildern nachzueifern. Kinder lernen mit verschiedensten Spielen und Aufgaben das Tennisspielen näher kennen. Eigenes Equipment ist nicht nötig, da der hoteleigene Tennisschläger-Verleih für optimale Spielbedingungen für Groß und Klein sorgt. Auch neben dem Tennis bieten die gut ausgebildeten und mehrsprachigen Betreuer des DAIOS COVE Kinder-Clubs ein buntes Programm. Lustige Spiele wechseln sich ab mit kreativen Beschäftigungen und Aktivitäten wie Kochen oder Schwimmen. Für jüngere Kinder ab vier Monaten bietet das Resort eine eigene Kinderkrippe. Der Spielraum hat die ganze Saison über mindestens sechs, in der Hauptsaison sogar sieben Tage pro Woche geöffnet. www.daioscove.com

Urlaubsglück für alle Generationen an der Ostsee:
Von wegen, Wellness ist Erwachsenen-Sache: Im Travel Charme Strandhotel Bansin entdecken auch Kids und Teens den großen Spaß am Spa-Vergnügen. So werden schon für Spa-Entdecker ab vier Jahren Kindermassagen angeboten ― mit Aromen von Vanille, Erdbeere, Pfirsich oder weißer Schokolade. Ab sechs Jahren steht „Saunieren probieren“ saisonal auf dem Kursprogramm. Für Teenager ab zwölf Jahren gibt es sanfte Kosmetikbehandlungen unter dem Titel „First Beauty“ ― ein Treatment, das ganz auf die speziellen Bedürfnisse der Haut in diesem Alter zugeschnitten ist. Bei den Eltern-Kind-Angeboten bekommt Papa eine entspannende Rückenmassage, während der Junior eine Schokoladen-Massage genießt. Und auf Mutter und Tochter wartet ein Wellness-Happening aus Kokosmassage, Quarkmaske mit bunten Streuseln und anderen Wohlfühlträumen. www.travelcharme.com

Teens only auf Chalkidiki:
Erwachsene müssen draußen bleiben: Das Sani Resort schafft mit dem Teenager Club „Ozone“ einen Rückzugsort für Jugendliche. Dieser wird sich an der Sani Marina befinden, dem Zentrum des renommierten Resorts auf der griechischen Halbinsel Chalkidiki.  Er ist Teil des neuen Hotels Sani Dunes, das im Juni 2017 die ersten Gäste empfangen wird. Erwachsene und jüngere Kinder werden keinen Zutritt erhalten, jedoch werden die Teenager von geschultem Personal der Worldwide Kids Company (WWKC) betreut. Hier finden die Teenies eine schattige Lounge-Ecke, in der sie der Mittagshitze entkommen können, eine Snack-Bar mit Eis, Joghurt oder Smoothies und eine TV-Ecke mit beliebten Konsolen wie Xbox, Wii und PS4. Zusätzlich können sich die Jugendlichen bei Tischfußball, Air Hockey, Tischtennis oder Darts die Zeit vertreiben. www.sani-resort.com/de

Der Himmel auf Erden für Familien an der Lykischen Küste:
Mit umfangreichen Betreuungsangeboten und Aktivitäten ist der Hillside Beach Club das ideale Feriendomizil für Familien mit großen und auch kleinen Kindern. Was den Erwachsenen Spaß macht, wird für die Jüngeren altersgerecht angepasst: So können sich die Kids beim Kinder-Yoga entspannen oder beim Zumba mit Gleichaltrigen verausgaben. Außerdem gibt es Eltern-Kind-Aktivitäten wie „Yoga für Mütter und Töchter” und „Kanufahren für Väter und Söhne". Seit Sommer 2015 gibt es zudem eine ganze Reihe von spannenden Workshops: Ganz im Sinne des aktuellen „Edutainment“-Trends reicht das Angebot von Foto- und Zeichenkursen über Instagram-Trainings bis zum trendigen Terrarium-Kurs oder zum Astronomie-Seminar. Sport steht an oberster Stelle im Junior Club, wo sich die Acht- bis 13-Jährigen bei Fuß- oder Basketball, Tischtennis oder Bogenschießen messen können. Für Wasserratten stehen Tauchdemonstrationen im Pool und Segelkurse auf dem Programm. Die sportlichen Angebote werden durch DJ- und HipHop-Kurse ergänzt. Im Young Club steht den 14- bis 17-jährigen Gästen ein eigener Bereich mit Whirlpool und Lounge zur Verfügung. Das Angebot für die Teenies reicht auch hier von Tischtennis, Beachvolley- und Basketball über DJ- und HipHop-Kurse bis hin zu Kanufahren, Wasserpolo und anderen Wassersportarten. Sämtliche Freizeitprogramme werden von professionellen Animateuren in fünf Sprachen angeboten, darunter Deutsch. www.hillsidebeachclub.com

Ein Kraftplatz für alle Generationen in Mieming:
Familien-Wasserwelt, Streichelzoo, jede Menge Sport- und Spielplätze und ein Kinderclub mit Kids Coaches, der die Kleinen und Halbgroßen rundum betreut: Beim Aufenthalt im exklusiven und familiengeführten Alpenresort Schwarz in Tirol dürfen auch die Eltern Zeit für sich genießen. Idyllisch gelegen auf dem Mieminger Sonnenplateau wartet das Urlaubsresort für die kleinen Gäste mit Abenteuerspielplatz inklusive Kletterfelsen, Tarzan-Schaukel, Slackline, Trampolinen und Fußballplatz auf. Im Streichelzoo lernen die Kinder Ziegen, Hasen, Esel, Lamas, Schafe und Ponys aus nächster Nähe kennen. Mit Aktiv-Guides erleben Jugendliche Abenteuer in der Natur. Damit alle Generationen voll auf ihre Kosten kommen, sind die Wasserwelten in eine Relax-Wasserwelt und eine FamilienWasserwelt unterteilt. Der Familienbereich mit drei Pools drinnen und draußen, einer 92-Meter langen Wasserrutsche mit Geschwindigkeitsanzeige und ausgeklügelter Wasser-Spiele-Landschaft ist das ideale Zuhause für Wasserratten. Die nächste Generation Sauna-Fans wird in der Übe-Sauna angefixt. Gleich nebenan in der Relax-Wasserwelt und dem neuen Saunadorf entspannen die Großen im weitläufigen Spa mit lichtdurchfluteten Ruhebereichen und verschiedenen Pools im Indoor- und Outdoorbereich. Das neue Saunadorf mit eigenem Naturbadeteich im „schönsten Hotelgarten Österreichs“ und Panoramablick bietet den Gästen ein völlig neues Saunaerlebnis inmitten der Natur.  www.schwarz.at

 

Für weitere Presseinformationen und Bildmaterial:                   
Isabel Carosi                             
Wilde & Partner Public Relations                                           
Tel. +49 (0) 89 - 17 91 90 - 92                                  
isabel.carosi@wilde.de                                                           
www.wilde.de                                             

Firmensitz München / HR München B 86820        
Geschäftsführende Gesellschafter: Yvonne Molek / Thomas C. Wilde            
Geschäftsführerinnen: Ute C. Hopfengärtner / Marion Krimmer