copyright Hotel Almhof Roswitha
weekend4two / 09.02.2018

Die zehn romantischsten Wochenend-Reisen der Deutschen

Erste Verleihung der Kuschel - Awards

München/Bern, 9. Februar 2018 (w&p) – Traumhotels mit Kuschelfaktor: weekend4two zeichnet anlässlich seines zehnjährigen Jubiläums erstmalig die zehn beliebtesten Arrangements für eine romantische Auszeit mit dem Kuschel-Award aus. Ausschlaggebendes Kriterium sind die Kundenbewertungen, zudem ließ der Experte für Kurzurlaub zu zweit den selbst errechneten Kuschelfaktor in die Bewertung einfließen. Die Auswertung zeigt: Die Deutschen legen vor allem Wert auf einen exklusiven Spa-Bereich, kulinarische Highlights und ein besonders romantisches Ambiente. Unter den Preisträgern befinden sich Hotels in Deutschland, aber auch im Nachbarland Österreich.  

Wellnesshotel mit nachhaltigem Konzept (Hohenlohe, Baden-Württemberg)

Das Mawell Resort ist ein Wellnesshotel im Einklang mit der Natur. Umgeben von Wald bietet das Hotel ein umfangreiches Angebot an In- und Outdoor-Fitness und Entspannungsmöglichkeiten. Der Wellnessbereich mit Infinity-Waldpool, Turmpool, Sauna, Salzgrotte und Dampfbad lässt keine Wünsche offen. Kulinarische Höhepunkte erleben Gäste im Panoramarestaurant mit regionaler Küche oder der Show-Küche mit Wok-, Grill- und Pasta-Variationen. Zum Verwöhn-Arrangement gehört die Übernachtung in der 89 Quadratmeter großen Suite, Langschläfer-Frühstück, Vital-Buffet, Vier-Gang-Verwöhn-Abendessen und die Nutzung des großen Wellnessbereichs. Eine Nacht ab 380 Euro für zwei Personen.  

Romantik wie im Märchen (Allgäu, Bayern) 

Romantischer geht es eigentlich nicht: Eine königliche Auszeit erleben Paare im Hotel Rübezahl mit direktem Blick auf die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Die romantisch dekorierten Doppelzimmer der Kategorie „deluxe KönigsNEST“ erwarten die Gäste mit Quellwasserbrunnen, Rosenblättern und Obstvariationen. Ebenfalls Teil des Kuschel-Arrangements „Märchenschloss Neuschwanstein“ sind neben einem Vier-Gang-Wahlmenü oder Themen-Buffet die Benutzung des Wellness-Bereichs sowie zwei Tickets für die Besichtigung des berühmten Schlosses. Wanderfreunde können den Mittagslunch auch in der hoteleigenen Berghütte „Die Rohrkopfhütte“ als Jause mit unvergleichlichem Alpenpanorama einnehmen. Eine Nacht ab 352 Euro für zwei Personen.

Wellness-Weekend im Hubertus (Allgäu, Bayern)

Ein romantisches Wochenende in Deutschlands kleinster und zugleich höchst gelegener Gemeinde, in Balderschwang, genießen verliebte Gäste der Hubertus Alpin Lodge & Spa. Das neu renovierte Haus vereint Tradition und Moderne mit einem Spa in Stadel-Bauweise, Holzböden und fließenden Stoffen in den Räumen. Paare loben besonders die Gasfreundlichkeit und ausgezeichneten Spezialitäten aus der Region. Im Wellness-Weekend inbegriffen sind neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, ein vegetarisches Lunchbuffet, ein Vier-Gang-Menü am Abend in einem der fünf Restaurant Stuben sowie Allgäuer und Bregenzer Käsespezialitäten. Eine Nacht ab 340 Euro für zwei Personen.

Kloster-Romantik mit privatem Spa (Morschen, Hessen)  

Eine besondere Auszeit genießen Verliebte hinter historischen Mauern im Vier-Sterne-Superior-Hotel Kloster Haydau in Hessen. Im Rahmen des Angebots „Romantik im Kloster Haydau“ nutzen Pärchen den privaten Spa mit Candlelight Whirlpool, Dampfbad, finnischer Sauna und Winzersekt mit Obstteller. Für kulinarische Abwechslung sorgt das Drei-Gang-Menü am ersten Abend im Restaurant „Zum alten Forstamt“, gefolgt von einem romantischen Vier-Gang-Candle-Light-Dinner am zweiten Abend. Die Kombination aus historischem Klosterambiente und modernem Luxus garantiert Romantiksuchenden Entspannung und eine Auszeit vom Alltag. Zwei Nächte ab 496 Euro für zwei Personen.  

Zweisamkeit in der Pfalz (Bad Dürkheim, Rheinland-Pfalz)  

Romantische Tage in Zweisamkeit erleben Verliebte im Vier-Sterne-Superior-Kurpark-Hotel in Bad Dürkheim. Das Hotel im ehemaligen Schloss Leinigen liegt in direkter Lage am mediterranen Kurpark. Einen Hauch von Toskana verspüren Gäste im Sommer auf der Terrasse des Restaurants „Leinigers“ mit Blick auf den Park, während sie das Vier-Gang-Candlelight-Dinner genießen. Paare schätzen die besondere romantische Atmosphäre des Hotels, das auch mit einem „Kuschel- Award“ ausgezeichnet wurde. Für Entspannung sorgen die Anwendungen im Wellnessbereich „Vitalis“ und im Beauty Lounge Medical Day Spa. Eine Nacht ab 202 Euro für zwei Personen.  

Luxus-Chalet mit Kuschelstunden-Garantie (Zillertal, Österreich) 

Zweisamkeit in einem luxuriösen Chalet mit Sauna, offenem Kamin und Außen-Whirlpool auf einer idyllischen Almwiese im Zillertal – perfekte Voraussetzungen für ein gelungenes Pärchen-Wochenende und verdienter Preisträger des „Kuschel-Awards“. Die Luxus-Chalets des Almhofs Roswitha auf Lichteben in 1.400 Metern Höhe überzeugen mit edler Ausstattung. Paare schätzen vor allem das schöne Ambiente mit eigenem Kamin für romantische Kuschelstunden zu zweit. Das Spezial-Paket „Luxus-Chalet“ ist nur über weekend4two buchbar und beinhaltet zwei Nächte Aufenthalt inklusive Bergfrühstück im Chalet, Nutzung der eigenen Sauna und ein exklusives Vier-Gang-Abendmenü im nahegelegenen Almhof Roswitha oder im Chalet. Eine Nacht ab 900 Euro für zwei Personen.

Genießer- und Kuschelhotel (Bregenzerwald, Österreich)

Das Vier-Sterne-Superior GAMS Genießer- & Kuschelhotel in Bezau im Bregenzerwald überzeugt Romantiker mit Whirlpool auf dem Zimmer und einem 2.000 Quadratmeter umfassenden Spa-Bereich. Im Kuschel-Paket enthalten ist die Übernachtung in der Kuschelsuite mit Himmelbett, offenem Kamin und Fünf-Gang-Genießer-Menü im „Goldstück“ sowie freier Zugang zum „Da Vinci Spa“. Als Kuschelhotel schlechthin – mit Himmelbett und Whirlpool im Zimmer – bezeichnen weekend4two-Kunden das Haus. Bei einem Aufenthalt ab zwei Nächten dürfen sich Gäste über eine Flasche Champagner und hausgemachte Chocolat d’Amour freuen. Eine Nacht ab 469 Euro für zwei Personen.

Alpiner Lifestyle am Achensee (Tirol, Österreich) 

DAS KRONTHALER ist ein Gourmet Hotel mit alpinen Wurzeln, das zurecht unter den Top Ten der romantischsten Kuschel-Auszeiten zu finden ist. Paare schätzen besonders das großzügige Wellness-Angebot und die edle Küche. Mit Blick auf den Achensee genießen Paare im Rahmen des Lifestyle-Pakets ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten, einen Light Lunch am Mittag und Tiroler Jause mit Kaffee und Kuchen am Nachmittag. Das kulinarische Highlight ist schließlich die Gourmet Fünf-Gang-Abend-Degustation. Für spürbare Erholung sorgen die ganzheitlichen Anwendungen in der Wellnessoase des Hauses, die neben Indoor- und Outdoor-Pool auch mit einem Beauty-Bereich ausgestattet ist. Eine Nacht ab 348 Euro für zwei Personen.  

Wellness und Genuss in herrlicher Lage (Salzburgerland, Österreich) 

Auch unter den Top Ten steht das Vier-Sterne Superior Hotel Spa Gasthof Gmachl. Hier genießen Romantiker einen Kuschel-Aufenthalt mit Wellness-Garantie: Eine Saunalandschaft, ein Naturbadeteich sowie ein Hallen- und Freibad sorgen für Abwechslung. Exklusive Gaumenfreuden erwarten die Gäste im hoteleigenen Haubenrestaurant bei einem Vier-Gang-Menü in den traditionsreichen Stuben. Zur Wahl stehen raffinierte internationale Gerichte und bodenständige regionale Küche. Eine Nacht ab 288 Euro für zwei Personen.

Luxus pur in der Private Spa Suite (Oberösterreich, Österreich)      

Auch die exklusive Kuschel-Auszeit im Geinberg5 Private SPA Villas in Oberösterreich hat einen „Kuschel-Award“ gewonnen. Hier können Romantiker eine eigene Spa-Villa inklusive Whirlpool und Badesteg ihr eigen nennen. In der exklusiven Auszeit ebenfalls enthalten ist ein privater Butler, Zutritt zum Spa und der Oriental World mit Hamam sowie ein Vier-Gang-Menü im Haubenrestaurant AQARIUM. Besonderes Highlight ist der Außen-Whirlpol mit 36 Grad warmem Thermalwasser sowie der private Badesteg zum Natur-Badeteich. Eine Nacht ab 736 Euro für zwei Personen.