copyright Bewotec
13.08.2018

Wilde & Partner spricht für Bewotec

Die Münchner PR-Agentur hat den Etat einer der führenden Anbieter für Technologie-Lösungen in der Touristik-Branche übernommen

München, 13. August 2018  – Öffentlichkeitsarbeit für einen der führenden Travel Tech-Anbieter: Die w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH aus München hat den Etat für Bewotec übernommen. Das Unternehmen aus Rösrath bei Köln betreibt mit myJACK und der Vorgänger-Version JackPlus eines der führenden Full Service-Systeme für Reisebüros. Gleichermaßen umfasst das Produktspektrum von Bewotec das System DaVinci, mit dem eine große Anzahl von Reiseveranstaltern Urlaubsreisen paketiert. Zudem arbeiten führende Kreuzfahrtgesellschaften wie TUI Cruises oder Hapag Lloyd mit dem Veranstalter-System des Technologie-Experten.

Aufgabe wird insbesondere die Platzierung in Fachmedien und die Stärkung der Rolle als eines der führenden Unternehmen der Travel-Technologie-Branche sein. Dabei soll neben der Bekanntheit der Anwendungen vor allem Gewicht auf der Positionierung von Bewotec als Marke liegen. Verantwortlich für den Neukunden bei Wilde & Partner ist Senior PR-Consultant Roberto La Pietra.

„Wilde & Partner verfügt neben großem Know-how in punkto Touristik auch über umfangreiche Erfahrung im Bereich Travel-Tech“, kommentiert Bewotec-Geschäftsführer Bernhard Koller. „Wir sind sicher, dass uns die Agentur künftig maßgeblich bei unserer Arbeit unterstützen und unseren Bekanntheitsgrad weiter steigern wird.“

„Mit myJACK betreibt Bewotec eines der wichtigsten Full-Service-Systeme in der Touristik-Industrie“, ergänzt Jens Huwald, Geschäftsführender Gesellschafter von Wilde & Partner. „Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit und bin sicher, dass wir mit unserer Arbeit wertvolle Impulse für die Außenwirkung des Unternehmens setzen können.“