copyright w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH
19.12.2017

Wilde & Partner sichert sich Krisen-PR-Etat von ELVIA SOS

24-7-365 Kommunikations-Service

München, 18. Dezember 2017 (w&p) – Weiterer Ausbau des 24-7-365 Kommunikationsangebotes von w&p Wilde & Partner Public Relations. Mit dem Gewinn des Krisen-PR-Etats für das ELVIA SOS Dienstleistungsangebot der Allianz Partners erweitert die Münchner Kommunikationsagentur den Kreis ihrer Auftraggeber, die sich eine durchgehende Erreichbarkeit, Beratung und Einsatzbereitschaft eines geschulten PR-Teams rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr gesichert haben. Wilde & Partner setzte sich in einem zweistufigen Pitch gegen mehrere Agenturen durch und übernimmt seit 1. Dezember 2017 die PR- und Social Media-Leistungen sowie die Kommunikationsberatung für Kunden des Notfallpakets ELVIA SOS in Deutschland.

 

Allianz Partners leistet mit ELVIA SOS weltweit aktive Hilfe für Reiseveranstalter in Krisenfällen und unterstützt bei der gesamten Abwicklung nach einem Katastrophenfall, einem schweren Unglück und kleineren Notfällen.

„Wilde & Partner hat uns mit seiner Expertise im Bereich Krisenkommunikation und der 24-7-365 Erreichbarkeit überzeugt. Auch unsere Assistance- und SOS-Teams sind ganzjährig rund um die Uhr für unsere Kunden aktiv.  Diese Flexibilität in Verbindung mit einem erfahrenen Team ist für uns wichtig“, bekräftigt Olaf Nink, Hauptbevollmächtigter von AWP P&C, Niederlassung für Deutschland die Entscheidung.

„Krisen-Prävention und strategische ad-hoc-Krisenberatung mit geschulten Teams in einer durchgängigen Rufbereitschaft sind seit Jahren fester Bestandteil unserer Agentur-DNA. Wir sind sehr stolz darauf, mit Allianz Partners ein weiteres namhaftes und international agierendes Unternehmen von unserer Kompetenz in diesem Bereich überzeugt zu haben,“ so Markus Schlichenmaier, Executive Director und Leiter der Unit Krisenkommunikation bei Wilde & Partner.    

Wilde & Partner Public Relations begleitet Retainerkunden und Projektauftraggeber unterschiedlichster Branchen seit über 30 Jahren im Bereich Krisenkommunikation. Das Portfolio umfasst unter anderem 24-7-365-Rufbereitschaften, Krisenhandbücher, Trainingsmodule sowie Mitarbeiterschulungen.