copyright: Wilde & Partner
02.10.2018

Wilde & Partner sichert sich den PR-Etat für hotelbird

Das Münchner IT-Unternehmen digitalisiert den Hotelaufenthalt

München, 1. Oktober 2018 (w&p) – Digitale Revolution für die Hotellerie: w&p Wilde & Partner Public Relations betreut ab sofort den PR-Etat von hotelbird (www.hotelbird.de). Das 2015 gegründete Unternehmen mit Sitz in München entwickelt und vertreibt eine digitale Plattform für Hotels. Durch hotelbird kann der Gast seinen gesamten Hotelaufenthalt — wie Check-in, Türöffnung, Check-out, Bezahlung — über eine Smartphone-App oder das Web abwickeln. Vergleichbar ist das Verfahren mit dem von Fluggesellschaften.

Die von Juan A. Sanmiguel und Korbinian Hackl gegründete hotelbird GmbH entwickelt innovative Software-Lösungen für die Hotelbranche mit dem Ziel, Hoteliers dabei zu unterstützen, die Zufriedenheit der Gäste zu erhöhen, mehr Umsatz zu generieren sowie die Prozesskosten zu senken. Das Unternehmen beschäftigt am Standort München insgesamt 19 Mitarbeiter und zählt bereits große Hotelketten wie H-Hotels, Lindner Hotels, GSH Hotels, Intercity Hotels, Novum Hospitality, Leonardo Hotels, Steigenberger Hotels, IBB Hotels, Amano Hotels und Super 8 zu seinen Kunden. Wilde & Partner hat die Zielvorgabe, die Marktführerschaft von hotelbird in der deutschsprachigen Hotel-Branche zu festigen und das Unternehmen dort als stabile Größe zu etablieren.

Juan A. Sanmiguel, Gründer und CEO von hotelbird: „Wilde & Partner ist als Hotel-PR-Experte der optimale Partner für uns, um hotelbird als ideale Softwarelösung für die noch sehr analoge Hotel-Branche zu platzieren. Die langjährige Erfahrung, das bestehende Kundenportfolio und die exzellenten Medienkontakte der Agentur haben uns überzeugt.“

Jens Huwald, Geschäftsführender Gesellschafter von Wilde & Partner: „Mit hotelbird konnten wir ein aufstrebendes Start-up gewinnen, das viele innovative Lösungen für die Hotel-Branche parat hat und somit im Bereich der Digitalisierung eine Vorreiterrolle einnimmt. Das Unternehmen hat bereits namhafte Kunden und wir freuen uns darauf, zur weiteren Vernetzung in der Branche beizutragen.“