copyright w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH
18.01.2018

Mit sechs PR-Trainees ins neue Jahr – Wilde & Partner startet Ausbildungsinitiative

Fokus auf die Talente von morgen

München, 18. Januar 2018 (w&p) – Investieren in den eigenen Nachwuchs: Mit einer starken Ausbildungsinitiative geht w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH ins neue Jahr. Die zu den 50 umsatzstärksten deutschen PR Spezialisten zählende Münchner Agentur hat erstmals gleich sechs Trainee-Stellen mit dem Ziel geschaffen, den PR-Beratern von morgen eine fundierte Ausbildung und somit eine attraktive Berufsperspektive zu bieten.

 

Tamara Dettling, Laura Kapp, Carola Konz, Melanie Mayr, Nathalie Thomsen und Johanna Tillmann unterstützen die Teams Aviation & Mobility, Destination & Outdoor, Hotel & Hospitality, Online & Social Media und Travel & Lifestyle.

Yvonne Molek, geschäftsführende Gesellschafterin bei Wilde & Partner: „Unsere Qualitätsansprüche als Marktführer in unserer Spezialisierung Travel & Tourism, Transport & Logistik, Hospitality sowie Lifestyle setzen wir auch in der Ausbildung unserer Mitarbeiter an. Sie sind Herzstück der Agentur und ein Garant für einen langfristigen Erfolg. Angesichts des wachsenden Kampfes um die Talente von morgen gewinnt die Ausbildung des Nachwuchses einen nie dagewesenen Stellenwert. Umso mehr freuen wir uns, gleich sechs neuen Mitarbeiterinnen eine fundierte Ausbildung in unserer Agentur bieten zu können.“

Für die Unternehmensführung der Münchner PR-Agentur ist die Schaffung von gleich sechs Traineestellen ein wichtiges Signal in puncto Nachwuchsförderung und Blick in die Zukunft. Gleichzeitig unterstreicht das Unternehmen damit sein Engagement im Rahmen der eigenen „Wilde & Partner-Akademie“, mit der die Agentur kontinuierlich ihre Mitarbeiter durch interne und externe Maßnahmen weiterbildet. Zu den externen Schulungen zählen zum Beispiel Kreativ- und Strategieworkshops, zu den internen Angeboten Textseminare, Workshops zu Storytelling-Ansätzen sowie Trainings im Bereich der Krisenkommunikation.

 

Fotohinweis:

V.l.n.r.: Laura Kapp, Nathalie Thomsen, Johanna Tillmann, Tamara Dettling, Melanie Mayr, Carola Konz (Nutzung honorarfrei; Credit Wilde & Partner).