08.09.2017

Althoff Hotel Group vergibt PR-Etat neu: Die Münchner Agentur Wilde & Partner betreut ab sofort die Althoff Hotel Collection und die Marke AMERON Hotels

München, 8. September 2017 (w&p) – Leidenschaft für das Besondere: Unter diesem Credo lässt sich das einzigartige Portfolio der Althoff Hotel Group von London über Hamburg, Davos und Saint-Tropez zusammenfassen. Die renommierte Hotelgruppe um Gründer und Geschäftsführer Thomas H. Althoff beauftragt ab sofort die Münchner Kommunikationsspezialisten Wilde & Partner Public Relations mit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ihrer Marken Althoff Collection und AMERON Hotels in den Märkten Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

Zur exklusiven Althoff Hotel Collection zählen das Grandhotel Schloss Bensberg bei Köln, der Fürstenhof in Celle, das Hotel am Schlossgarten in Stuttgart sowie das Seehotel Überfahrt in Rottach-Egern. Mit dem St. James’s Hotel and Club in London sowie der Villa Belrose in Saint-Tropez ist die Collection ein internationaler Player geworden. Mit ihren sechs Sterneköchen setzt die Althoff Hotel Group zudem Maßstäbe in der europäischen Gastronomie.

In den vergangenen Jahren positionierte Thomas H. Althoff mit der rasch wachsenden Marke AMERON Hotels ein frisches Business- und Resort-Angebot im Vier-Sterne- sowie Vier-Sterne-Superior-Bereich. AMERON Hotels haben sich als stylische Häuser etabliert, die  kulinarisch mit dem bodenständigen, authentischen und kreativen Konzept „cantinetta ristorante“ überzeugen.  Aktuell befinden sich Hotels an den Standorten Berlin, Bonn, Euskirchen, Frankfurt, Köln, Hamburg, Davos und Luzern. Für 2017 sind zwei weitere Eröffnungen geplant.

Ute C. Hopfengärtner, Geschäftsführerin bei Wilde & Partner: „Das Portfolio der Althoff Hotel Collection sowie der AMERON Hotels ist einzigartig in Deutschland und sehr vielseitig. Der Name Althoff steht weit über Deutschland hinaus für Qualität, Kultur und Lebensart. Wir freuen uns, diese Positionierung zu stärken und durch neue Impulse in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit weiter auszubauen.“

Thomas H. Althoff, Inhaber der Althoff Hotel Group: „Mit Wilde & Partner haben wir eine der renommiertesten Kommunikationsagenturen für die Hotellerie im deutschsprachigen Raum engagiert, die unsere Philosophie versteht und aufgrund ihrer Branchenkenntnis zusammen mit uns an der Positionierung unserer Hotels arbeitet. Es freut mich sehr, dass wir ab sofort auf die Expertise und das Netzwerk der Münchner Spezialisten setzen können.“

Bei Wilde & Partner liegt die Betreuung der Öffentlichkeitsarbeit für die Althoff Hotel Group bei Geschäftsführerin und Teamleiterin Hotels & Hospitality, Ute C. Hopfengärtner, unter der Federführung von Senior PR-Consultant Nicole Maier und PR-Consultant Christina Hübl. Interessierte Journalisten wenden sich bitte an nicole.maier@wilde.de sowie christina.huebl@wilde.de.

Weitere Informationen über www.althoffhotels.com und www.ameronhotels.com.

 

Über w&p Wilde & Partner
w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH gehört zu den 50 umsatzstärksten Kommunikationsagenturen in Deutschland und gilt seit über 30 Jahren europaweit als einer der führenden Spezialisten für die Segmente Travel & Tourism, Transport & Logistics, Hospitality Industry & Lifestyle. Die 40-köpfige Agentur wird von den Geschäftsführerinnen Ute C. Hopfengärtner und Marion Krimmer, Prokurist Markus Schlichenmaier sowie den beiden Geschäftsführenden Gesellschaftern und Agentur-Gründern Yvonne Molek und Thomas C. Wilde geführt.
 

Für weitere Presseinformationen:
Ute C. Hopfengärtner
Geschäftsführerin
Wilde & Partner Public Relations
Nymphenburger Straße 168 / 80634 München/Germany
Tel. +49 (0)89 – 17 91 90 – 19
ute.hopfengaertner@wilde.de
www.wilde.de | www.newsroom.wilde.de
www.facebook.com/WildeundPartner newsroom.wilde.de/ www.twitter.com/WildePR
instagram.com/wildeundpartner/