Corporate Social Responsibility – wir lassen Taten sprechen
Wilde & Partner übernimmt soziale und ökologische Verantwortung. Das Bewusstsein zu verantwortungsvollem Handeln ist seit fast drei Jahrzehnten fester Bestandteil der Philosophie und Unternehmenskultur der Agentur. Wir möchten damit einen Beitrag für eine zukunftsfähige Gesellschaft leisten. Diese Unternehmenskultur wird von jedem einzelnen Mitarbeiter getragen und zeigt sich in vielfältigen, ehrenamtlichen Initiativen.

United Nations Global Compact

Mitglied bei Global Compact, der weltumspannenden Initiative der Vereinten Nationen für Corporate Social Responsibility.

Green Globe – Internationales Umweltzertifikat

Wilde & Partner ist weltweit die erste Kommunikationsagentur mit international anerkanntem Green Globe Zertifikat, das in jährlichen Audits kontinuierlich erweitert wird. Inzwischen hat die Agentur die Gold-Mitgliedschaft erreicht.

Bayern SIEgER 2013

Von der Bayerischen Staatsregierung wurde Wilde & Partner 2013 als Gewinner im landesweiten Wettbewerb „Bayern SIEgER" für die Förderung von Frauen in Führungspositionen und die Schaffung eines familienfreundlichen Arbeitsumfeldes ausgezeichnet.

FlexA-Studie (Flexibilisierung der Arbeitswelt)

Im Rahmen einer breit angelegten Studie zur Flexibilisierung der Arbeitswelt (FlexA)  des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege beteiligte sich die Agentur an Mitarbeiterbefragung, deren Ergebnisse konsequent intern umgesetzt wurden.

Familienpakt Bayern – Initivative der Bayerischen Staatsregierung

Mitglied im Familienpakt Bayern - eine Initiative des Freistaates Bayern, die Vereinbarkeit von Familien und Beruf kontinuierlich zu verbessern.

Münchner Kindl-Heim

Projekt Münchner Kindl-Heim – Unterstützung minderjähriger Flüchtlingen, die unbegleitet nach Deutschland gekommen sind.

Erfolgsfaktor Familie

Mitglied im Unternehmens-Netzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ – ein Programm des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Regionales Engagement

Die Agentur wurde im Jahr 2015 wieder für ihr vorbildliches, regionales Engagement vom Verein Unternehmen für die Region e.V. ausgezeichnet (Projekt 2015: Bucket List – Trip Of My Lifetime). Das Projekt ist für den Wettbewerb „Mein gutes Beispiel“ nominiert, ein Award, der in Kooperation mit der Bertelsmann Stiftung vergeben wird.

Ehrenamtliches Engagement der Geschäftsleitung

Yvonne Molek zeichnet als Geschäftsführende Gesellschafterin innerhalb der Agentur als CSR-Beauftragte verantwortlich. Sie ist in verschiedenen Organisationen ehrenamtlich engagiert.

Social Sense

Yvonne Molek ist im Beirat der gemeinnützigen Gesellschaft Social Sense aktiv. Ziel von Social Sense ist die berufliche Förderung von jungen Frauen und Mädchen in schwierigen Lebenssituationen.

IHK München und Oberbayern – AK Frauen in der Wirtschaft

Geschäftsführerin Yvonne Molek vertritt die Agentur als stellvertretende Vorsitzende im Arbeitskreis „Frauen in der Wirtschaft“ und wird 2016 in die Vollversammlung "Wirtschaftsparlament" IHK München und Oberbayern gewählt.

FIM e.V. – Vereinigung Frauen im Management

Yvonne Molek ist Gründungsmitglied der Regionalgruppe München mit bundesweiter Vorstandsfunktion von FIM e.V. – einem Business-Netzwerk für Frauen in Führungspositionen

 

 

 

Erfolgreich.Familienfreundlich

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales kürten Wilde & Partner 2016 zu einem der 20 erfolgreichsten familienfreundlichen Unternehmen im Freistaat